11.06.2018
Eintracht-Fans kicken für den guten Zweck
Das Benefizturnier „Fußballer und Fans helfen“...
mehr
14.05.2018
Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner geht weiter
Nachdem das Grünflächenamt bereits Anfang...
mehr
04.05.2018
Jugendliche enttäuscht von Vonovia
Die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia geht...
mehr
03.05.2018
Ein Hausmeister fehlt
Die Liebigschule in Praunheim sucht seit...
mehr
02.05.2018
Gegner des neuen Stadtteils schließen sich zusammen
Das neue „Aktionsbündnis Graswurzeln“ richtet...
mehr
22.04.2018
Hochzeitlicher Autokorso mit Polizeieinsatz
Ein Autokorso anlässlich einer Hochzeit...
mehr
18.04.2018
Eine grüne Oase – mit auffällig viel Müll
Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt...
mehr
12.04.2018
Neuanfang mit Tradition
Der Jugendclub Praunheim wird 40 Jahre alt....
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









18.04.2011

Brandstifter zündet Sperrmüll an

Ein 26-jähriger Deutscher konnte am Sonntagnachmittag von Anwohnern beobachtet werden, wie er in der Heinrich-Lübke-Straße eine Polstercouch anzündete, die in einem Sperrmüllhaufen stand.

Das sich rasch entwickelnde Feuer griff nicht nur auf den Sperrmüll über sondern auch auf eine Hausfassade. Im Erdgeschoss des Hauses platzte unter der Hitze noch ein Küchenfenster. Der Schaden beläuft sich etwa 10.000 Euro.

Die Zeugen eilten auf die Straße und stellten den 26-jährigen, der sie nun mit einem Taschenmesser bedrohte. Gemeinsam gelang es den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten, die ihn vorläufig festnahm und zum Revier sistierte. Hier konnte bei einem Alkotest 0,38 Promille festgestellt werden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, insbesondere seiner Vernehmung und einer erkennungsdienstlichen Behandlung, musste er nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Sein Feuerzeug und das Taschenmesser wurden sichergestellt.




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum