11.06.2018
Eintracht-Fans kicken für den guten Zweck
Das Benefizturnier „Fußballer und Fans helfen“...
mehr
14.05.2018
Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner geht weiter
Nachdem das Grünflächenamt bereits Anfang...
mehr
04.05.2018
Jugendliche enttäuscht von Vonovia
Die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia geht...
mehr
03.05.2018
Ein Hausmeister fehlt
Die Liebigschule in Praunheim sucht seit...
mehr
02.05.2018
Gegner des neuen Stadtteils schließen sich zusammen
Das neue „Aktionsbündnis Graswurzeln“ richtet...
mehr
22.04.2018
Hochzeitlicher Autokorso mit Polizeieinsatz
Ein Autokorso anlässlich einer Hochzeit...
mehr
18.04.2018
Eine grüne Oase – mit auffällig viel Müll
Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt...
mehr
12.04.2018
Neuanfang mit Tradition
Der Jugendclub Praunheim wird 40 Jahre alt....
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









16.08.2011

Erschließungsstraße im Ortsbeirat vorstellen

Die Ludwig-Landmann-Straße wird verlängert. Mit dem Erschließungsvertrag sei ein von der CDU-Grünen-Koalition getroffener Beschluss umgesetzt, der einem breit im Stadtteil verankerten Anliegen entspricht, sagt der Stadtverordnete Walter Seubert (CDU).

Der Investor verpflichtet sich damit, die Verlängerung der Straße in Richtung Norden ins neue Gewerbegebiet hinein bauen zu lassen (wir berichteten). "Das bedeutet eine erhebliche Verkehrsentlastung für Praunheim, da der mit der Entwicklung des Gewerbegebietes verbundene Baustellenverkehr und die spätere verkehrliche Erschließung des Gewerbegebietes nicht mehr über die Heerstraße, sondern dann über die Ludwig-Landmann-Straße geführt werden soll."

Für den Stadtverordneten ist es jetzt wichtig, mit den Bauarbeiten zügig zu beginnen. Seubert unterstützt daher die Initiative des Ortsvorstehers im Ortsbeirat 7, Christian Wernet (CDU), den Investor in die nächste Ortsbeiratssitzung einzuladen, um die weiteren Schritte aus erster Hand vorgestellt zu bekommen und eine Information und Beteiligung der Öffentlichkeit sicherzustellen. "Die Vorstellung ist auch ein guter Weg, um in einem vertrauensvollen und transparenten Dialog dem Investor die örtlichen Anliegen nochmals vor Augen zu führen und wichtige Details in die Umsetzung aufnehmen zu können", so Seubert. red




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum