22.04.2018
Hochzeitlicher Autokorso mit Polizeieinsatz
Ein Autokorso anlässlich einer Hochzeit...
mehr
18.04.2018
Eine grüne Oase – mit auffällig viel Müll
Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt...
mehr
12.04.2018
Neuanfang mit Tradition
Der Jugendclub Praunheim wird 40 Jahre alt....
mehr
06.03.2018
Gespräche mit warmen essen im Obdachlosen Café
Vor ca. 35 Jahren eröffnete das Obdachlosen...
mehr
21.02.2018
Baumfällarbeiten in der Nordweststadt
In der Grünverbindung zwischen der Bernadottestraße...
mehr
18.02.2018
Künstler laden zum Mitmachen ein
In den ehemaligen Praunheimer Werkstätten...
mehr
26.01.2018
Nordwestzentrum soll Begegnungsort für Senioren werden
Das Nordwestzentrum ist bereits heute ein...
mehr
26.01.2018
Polizei eröffnet zweitgrößtes Revier
Von einem „Freudentag“ sprach Polizeipräsident...
mehr
24.01.2018
Die Netzwerkerin der Nordweststadt
Quartiersmanagerin Janina Korb bleibt im...
mehr
17.01.2018
Sportlern vergeht die Lust am Schwimmen in der Titus-Therme
Die TG Römerstadt hat ihre Kooperation mit...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









05.12.2012

Interessierte Praunheimer gesucht

Das Stadtplanungsamt veranstaltet Anfang nächsten Jahres in Alt-Praunheim eine Planungswerkstatt zur Verbesserung der Ortsmitte in Praunheim. Zum Auftakt erkunden am Samstag, 26. Januar 2013, Mitarbeiter des Amtes und des Planungsbüros „BS+ städtebau und architektur“ zusammen mit Praunheimer Bürgern das Plangebiet anhand von thematischen Rundgängen.

Hierfür werden folgende Themen vorgeschlagen: Praunheims Mitte / Heimat und Identität, Grünräume / Öffnung zur Nidda, Nachnutzung der Praunheimer Werkstätten / Kunst in Praunheim, Öffentlicher Raum / Aufenthaltsqualität und Einzelhandel. Im Stadtplanungsamt nimmt Waltraud Schelter hierzu gerne auch weitere Vorschläge entgegen.

Für die Rundgänge werden noch Interessierte gesucht, die einen thematischen Stadtspaziergang mit vorbereiten möchten. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 14. Dezember bei Waltraud Schelter, Telefon 069/212-38954 oder per E-Mail waltraud.schelter@stadt-frankfurt.de an. Bei Bedarf findet im Januar 2013 ein Vorbereitungstreffen statt.

Nähere Informationen zur Planungswerkstatt finden sich auch im Internet unter www.stadtplanungsamt-frankfurt.de/projekte unter dem Stichwort „Ortsmitte Praunheim“.




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum