09.12.2018
Im Nordwesten müssen sich die Nutzer von Bussen und Bahnen ab Sonntag auf einige Änderungen einstellen
Streckentausch bei der U 6 und der U 7:...
mehr
17.11.2018
Der Landwirt, der sein Land an die städtische Wohnungsbaugesellschaft verkauft hat
Er ist ein Gegner des Stadtteils zwischen...
mehr
14.11.2018
Ausbau im Gewerbegebiet an der Guerickestraße bringt mehr Verkehr
Das Gewerbegebiet an der Guerickestraße...
mehr
07.11.2018
Pkw-Aufbrüche
In der Zeit zwischen Montag, den 5. November...
mehr
06.11.2018
Vorsicht vor den ersten kalten Nächten
Die Kälte hat Einzug gehalten in Frankfurt...
mehr
06.11.2018
FES sammelt Spielsachen für bedürftige Kinder
Spielsachen aller Art können ab sofort bei...
mehr
01.11.2018
Schwerer Verkehrsunfall
Am Mittwoch, den 31. Oktober 2018, gegen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









07.05.2004

Heute rollt der FNP-Truck ins Zentrum

Heute ist es so weit. Der große FNP-Truck, die rollende Redaktion der Frankfurter Neuen Presse, kommt in die Stadt.

Und macht als erste Station halt im Nordwestzentrum. Gut 13 Meter misst der Auflieger, der von 10 bis 18 Uhr auf dem Walter-Möller-Platz steht. Was heute dort geboten wird:

- Um 13 Uhr erwarten wir Harald Weiss-Bollandt, den Frankfurter Polizeipräsidenten, der in einem öffentlichen Interview zu den gestiegenen Kriminalitätszahlen Stellung nehmen wird. Und das gibt es sicher einiges zu erklären.

- Um 16 Uhr ist dann Franz Zimmermann (FDP), Frankfurts Baudezernent, auf der der Bühne zu Gast. Seine Themen sind der Zustand der Straße, geplante Großprojekte und die Wolkenkratzer. Mit beiden Gästen spricht Redakteur Oscar Unger. Im Anschluss gibt es für die Zuhörer die Gelegenheit, selbst Fragen zu stellen, sich noch kurz mit den Experten zu unterhalten.

- Den ganzen Tag über sind auch die Beamten des Polizeiladens an unserem Truck. Sie zeigen, wie man sich wirkungsvoll vor Einbrüchen schützen kann. Deren Zahl ist im vergangenen Jahr um 25 Prozent gestiegen.

- Natürlich sind auch Kollegen der Lokal- und Internetredaktion vor Ort, die erklären, wie eine Zeitung produziert wird. Dazu werden auf der Videoleinwand auch Filme aus unserem faszinierenden Druckzentrum gezeigt, dem modernsten in Europa.

- Gedruckt wird aber auch am Show-Brummi. Wer sich fotografieren lässt, kann gleich eine Titelseite mit seinem Konterfei nebst individueller Überschrift mitnehmen. Eine schöne Erinnerung an den sicher ebenso spannenden wie interessanten Besuch im FNP-Truck.

- An Bord gibt es außerdem eine Buch-Auswahl des Societäts-Verlages. Muttertag ist am kommenden Sonntag . . .

- Am Montag, 10. Mai, steht der Wagen von 10 bis 18 Uhr an der Bockenheimer Warte. Gesprächspartner werden dann Peter Postleb, Chef der Stabsstelle Sauberes Frankfurt, und Michael Burkhardt (Grünflächenamt) sein. Auch der Polizeiladen ist dann wieder dabei.

- Höhepunkt der Tour ist der Renntag der Frankfurter Sportvereine am Mittwoch, 12. Mai, auf der Galoppbahn Niederrad. Dort wird FFH-Sportchef Chris Berdrow an unserem Truck Athleten und Trainer aus der Region interviewen. Am Dienstag verlosen wir zudem 50 Mal zwei Karten für diesen tollen Tag (17 bis 20.30) am Randes des Geläufs. Aber ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall - an allen drei Tagen.




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum