26.01.2018
Polizei eröffnet zweitgrößtes Revier
Von einem „Freudentag“ sprach Polizeipräsident...
mehr
24.01.2018
Die Netzwerkerin der Nordweststadt
Quartiersmanagerin Janina Korb bleibt im...
mehr
17.01.2018
Sportlern vergeht die Lust am Schwimmen in der Titus-Therme
Die TG Römerstadt hat ihre Kooperation mit...
mehr
02.01.2018
Körperverletzung, Bedrohung mit Schusswaffe
Am Sonntag, den 31. Dezember 2017, gegen...
mehr
11.12.2017
Einbrecher entwenden Schmuck aus Juweliergeschäft - Zeugen gesucht!
In der Nacht am 08.12.2017 kam es im Nordwestzentrum...
mehr
07.12.2017
Brand am Nordwestzentrum
Am Nordwestzentrum ist am Mittwochabend...
mehr
30.11.2017
Bunte Pakete schmücken Baum auf dem Kreisel
Das Schmücken des Weihnachtsbaums auf...
mehr
23.11.2017
Morgens stricken, abends servieren
Helga Vogel (78) engagiert sich das ganze...
mehr
08.11.2017
Entscheidung über neuen Stadtteil verschoben
Das Frankfurter Stadtparlament wird frühestens...
mehr
07.11.2017
Schwerer Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer - Zeugen gesucht!
Am späten Montagnachmittag, gegen 17.40...
mehr
05.11.2017
Heißes Öl auf dem Herd führt zu Küchenbrand
Eine vierköpfige Familie aus der Straße...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









09.02.2005

Konzert hilft Werkstätten

Das Akkordeon-Orchester Heddernheim ist auf den Geschmack gekommen.

Nach dem erfolgreichen Jubiläums-Konzert zum 50-jährigen Bestehen stellen die Musiker auch in diesem Jahr wieder etwas Besonderes auf die Beine: ein Benefizkonzert zu Gunsten der Praunheimer Werkstätten. Schirmherrin der Veranstaltung ist Stadträtin Lilli Pölt. Unter der Leitung des Dirigenten Rainer Bittner werden Höhepunkte aus den vergangenen Kirchenkonzerten präsentiert. Als Solistin wird Linda Sieber (Harfe) das Akkordeon-Orchester unterstützen. Megumi Makabe und Patrick Metzler werden das Konzert mit der Trompete unterstützen. Beginn ist am Sonntag, 20. Februar, um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Peter und Paul, Oranienstraße. Der Eintritt ist frei, es werden um Spenden für die Praunheimer Werkstätten gebeten. Das Akkordeon-Orchester freut sich auch über neue Mitspieler. Proben sind immer donnerstags, 19.45 Uhr, im Vereinshaus, Oranienstraße 16. (fnp)




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum