30.11.2017
Bunte Pakete schmücken Baum auf dem Kreisel
Das Schmücken des Weihnachtsbaums auf...
mehr
23.11.2017
Morgens stricken, abends servieren
Helga Vogel (78) engagiert sich das ganze...
mehr
08.11.2017
Entscheidung über neuen Stadtteil verschoben
Das Frankfurter Stadtparlament wird frühestens...
mehr
07.11.2017
Schwerer Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer - Zeugen gesucht!
Am späten Montagnachmittag, gegen 17.40...
mehr
05.11.2017
Heißes Öl auf dem Herd führt zu Küchenbrand
Eine vierköpfige Familie aus der Straße...
mehr
25.10.2017
Sportdezernent Frank besucht Sportanlage Praunheim zur Übergabe und Einweihung des Kunstrasenspielfeldes
Die Sportanlage Praunheim wurde in den vergangenen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









22.06.2005

Spendenlauf brachte 2500 Euro für Waisenhaus

Der Spendenlauf an der Ebelfeldschule anlässlich des 75. Schulgeburtstages hat einen Erlös von rund 2500 Euro eingebracht.Das teilte die Schulleitung jetzt mit.

Sämtliche 354 Mädchen und Jungen der Praunheimer Grundschule hatten sich an der Spendenaktion für ein Waisenhaus in Guatemala beteiligt. Jedes Kind, das auf der kleinen Runde über 900 Meter oder auf der großen Runde über 2000 Meter antrat, hatte als Startgebühr einen kleinen Obolus zu entrichten.

Die Idee zu diesem ersten Spendenlauf hatten Eltern der Schüler. Nach Auskunft der Schulleitung könnten nach dem Premieren-Erfolg durchaus weitere Spendenaktionen folgen.

Die Spende erhält nun die benachbarte Kirchengemeinde Christ-König. Die katholische Gemeinde macht sich schon seit 22 Jahren um das Hilfsprojekt in Mittelamerika verdient.




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum