11.06.2018
Eintracht-Fans kicken für den guten Zweck
Das Benefizturnier „Fußballer und Fans helfen“...
mehr
14.05.2018
Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner geht weiter
Nachdem das Grünflächenamt bereits Anfang...
mehr
04.05.2018
Jugendliche enttäuscht von Vonovia
Die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia geht...
mehr
03.05.2018
Ein Hausmeister fehlt
Die Liebigschule in Praunheim sucht seit...
mehr
02.05.2018
Gegner des neuen Stadtteils schließen sich zusammen
Das neue „Aktionsbündnis Graswurzeln“ richtet...
mehr
22.04.2018
Hochzeitlicher Autokorso mit Polizeieinsatz
Ein Autokorso anlässlich einer Hochzeit...
mehr
18.04.2018
Eine grüne Oase – mit auffällig viel Müll
Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt...
mehr
12.04.2018
Neuanfang mit Tradition
Der Jugendclub Praunheim wird 40 Jahre alt....
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









10.11.2005

Grünflächen gefährden Ortsumgehung nicht

Die im Entwurf des Gesamtverkehrsplans (GVP) vorgeschlagene Trasse für die Ortsumfahrung von Praunheim wird durch ökologische Ausgleichsflächen nicht gefährdet.

Das hat der Leiter des Stadtplanungsamtes, Dieter von Lüpke, im Planungsausschuss klar gestellt.

Nicht möglich sei allerdings die Variante von der Guerickestraße entlang der Autobahn bis Niederursel. Diese würde nach Einschätzung der Planer aber ohnehin nicht die gewünschte Entlastung von Praunheim bringen und zusätzlichen Verkehr in die Ludwig-Landmann-Straße ziehen. Auch die Schienenverbindung Regionaltangente West werde durch die Naturschutzflächen nicht behindert. Es sei sogar noch genügend Platz vorhanden, um die Trasse im größeren Abstand zu den Häusern an der Heerstraße zu bauen.

Die Ausgleichsflächen zwischen Praunheim und der Autobahn A 5 müssen wegen des neuen Kalbacher Gewerbegebiets Am Martinszehnten angelegt werden. Laut von Lüpke wurden die Baumpflanzungen bereits ausgeschrieben. (mu)




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum