11.06.2018
Eintracht-Fans kicken für den guten Zweck
Das Benefizturnier „Fußballer und Fans helfen“...
mehr
14.05.2018
Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner geht weiter
Nachdem das Grünflächenamt bereits Anfang...
mehr
04.05.2018
Jugendliche enttäuscht von Vonovia
Die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia geht...
mehr
03.05.2018
Ein Hausmeister fehlt
Die Liebigschule in Praunheim sucht seit...
mehr
02.05.2018
Gegner des neuen Stadtteils schließen sich zusammen
Das neue „Aktionsbündnis Graswurzeln“ richtet...
mehr
22.04.2018
Hochzeitlicher Autokorso mit Polizeieinsatz
Ein Autokorso anlässlich einer Hochzeit...
mehr
18.04.2018
Eine grüne Oase – mit auffällig viel Müll
Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt...
mehr
12.04.2018
Neuanfang mit Tradition
Der Jugendclub Praunheim wird 40 Jahre alt....
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









22.11.2005

Beginnt wieder eine kleine Einbruchserie?

In der Konstantinstrasse ist es geschehen!

Es würde der Jahreszeit entsprechen. Durch die frühe Dämmerung und den Einkäufen mit der ganzen Familie für die Weihnachtsfeiertage sind deren Wohnungen über einen längeren Zeitraum nicht beaufsichtigt.

Dies bleibt den designierten Tätern nicht verborgen und gibt Ihnen die Möglichkeit vereinzelt zu zuschlagen. Auch die so genannten Handtaschendiebe sind wieder aktiv.




Also ist eine erhöhte Vorsicht angebracht wie z.B.: Die Wohnungs- und Hauseingangstüren wenn möglich geschlossen zu halten. Einen vertrauten Nachbarn zu bitten Augen und Ohren offen zu halten und die Handtasche unter der Jacke oder den Mantel zu verbergen.

Vielleicht kann dadurch der ein oder andere Einbruch oder Diebstahl vereitelt werden.

ur.

zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum