30.11.2017
Bunte Pakete schmücken Baum auf dem Kreisel
Das Schmücken des Weihnachtsbaums auf...
mehr
23.11.2017
Morgens stricken, abends servieren
Helga Vogel (78) engagiert sich das ganze...
mehr
08.11.2017
Entscheidung über neuen Stadtteil verschoben
Das Frankfurter Stadtparlament wird frühestens...
mehr
07.11.2017
Schwerer Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer - Zeugen gesucht!
Am späten Montagnachmittag, gegen 17.40...
mehr
05.11.2017
Heißes Öl auf dem Herd führt zu Küchenbrand
Eine vierköpfige Familie aus der Straße...
mehr
25.10.2017
Sportdezernent Frank besucht Sportanlage Praunheim zur Übergabe und Einweihung des Kunstrasenspielfeldes
Die Sportanlage Praunheim wurde in den vergangenen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









20.12.2005

Grüne haben gewählt

Nordwesten. Die Stadtteilgruppe der Grünen im Ortsbezirk 7 (Rödelheim, Praunheim, Hausen, Westhausen, Industriehof) hat einen neuen Vorstand gewählt.

Das gleichberechtigte Sprechergremium besteht aus sechs Mitgliedern. Thomas Demel zeichnet für Verkehr und Ökologie verantwortlich, Cassius Elste widmet sich der Kultur und der Behindertenpolitik, Uta Hutmann wird sich ebenfalls um die Kultur sowie Senioren kümmern, Hans-Peter Jourdan legt seine Schwerpunkte auf Bildung, Soziales und Verkehr, Hans-Dieter Vatter fühlt sich Schule, Wirtschaft und Verkehr verantwortlich und Jochen Wöhle sieht seine Hauptverantwortung bei Kindern, Jugend und Soziales. Damit gehört auch Hans-Peter Jourdan dem Vorstand an, der noch Ende November aus Verärgerung über seinen schlechten Listenplatz für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung als Sprecher der Partei im Ortsbezirk zurückgetreten war. (fnp)




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum