09.12.2018
Im Nordwesten müssen sich die Nutzer von Bussen und Bahnen ab Sonntag auf einige Änderungen einstellen
Streckentausch bei der U 6 und der U 7:...
mehr
17.11.2018
Der Landwirt, der sein Land an die städtische Wohnungsbaugesellschaft verkauft hat
Er ist ein Gegner des Stadtteils zwischen...
mehr
14.11.2018
Ausbau im Gewerbegebiet an der Guerickestraße bringt mehr Verkehr
Das Gewerbegebiet an der Guerickestraße...
mehr
07.11.2018
Pkw-Aufbrüche
In der Zeit zwischen Montag, den 5. November...
mehr
06.11.2018
Vorsicht vor den ersten kalten Nächten
Die Kälte hat Einzug gehalten in Frankfurt...
mehr
06.11.2018
FES sammelt Spielsachen für bedürftige Kinder
Spielsachen aller Art können ab sofort bei...
mehr
01.11.2018
Schwerer Verkehrsunfall
Am Mittwoch, den 31. Oktober 2018, gegen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









25.01.2006

Fastnachter unterstützen Praunheimer Werkstätten

Die Fastnachtskampagne ist in Gang gekommen.


Ein wichtiges Datum der Narrenzeit wird die Gemeinschaftssitzung vieler Frankfurter Karnevalvereine zur Frankfurter Fassenacht am Samstag, 28. Januar, um 19.31 Uhr im Titus-Forum (Nordwestzentrum) sein. Bereits zum fünften Mal setzen sich Frankfurter Karnevalsvereine für die gute Sache ein. Die aus den Einnahmen erzielten Überschüssen werden der Stiftung Praunheimer Werkstätten insgesamt zu Gute kommen. Schirmherrin der Benefizveranstaltung ist die ehrenamtliche Stadträtin Lilli Pölt (SPD).

Am Auftrittsabend engagieren sich die Künstler der Frankfurter Karnevalsvereine ehrenamtlich. Mit dabei sind unter anderem «Die goldene 11» und die «Heddemer Käwwern». Durch den selbstlosen Einsatz der Karnevalisten und die großzügige Unterstützung von Sponsoren können die Gäste einen närrischen Abend mit Humor, Musik und guter Laune erleben. Die Band «Fullstop» lädt im Anschluss an die Jubiläumssitzung zur musikalischen After-Show-Party ein.

Die Karten sind für 9,99 Euro im Vorverkauf erhältlich und können bestellt werden bei der Stiftung Praunheimer Werkstätten unter Telefon 95 80 26 37, E-Mail: stiftung@pw-ffm.de.




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum