30.11.2017
Bunte Pakete schmücken Baum auf dem Kreisel
Das Schmücken des Weihnachtsbaums auf...
mehr
23.11.2017
Morgens stricken, abends servieren
Helga Vogel (78) engagiert sich das ganze...
mehr
08.11.2017
Entscheidung über neuen Stadtteil verschoben
Das Frankfurter Stadtparlament wird frühestens...
mehr
07.11.2017
Schwerer Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer - Zeugen gesucht!
Am späten Montagnachmittag, gegen 17.40...
mehr
05.11.2017
Heißes Öl auf dem Herd führt zu Küchenbrand
Eine vierköpfige Familie aus der Straße...
mehr
25.10.2017
Sportdezernent Frank besucht Sportanlage Praunheim zur Übergabe und Einweihung des Kunstrasenspielfeldes
Die Sportanlage Praunheim wurde in den vergangenen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









03.02.2006

Antrag der CDU-Fraktion

Ortsumfahrung Praunheim: Baurecht schaffen

Die Stadtverordnetenversammlung wolle beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert,

a) schnell Baurecht für die Ortsumfahrung Praunheim zu schaffen und dazu die notwendigen vertiefenden Untersuchungen und Detailplanungen zu erstellen, und dabei

b) sicherzustellen, daß zeitgleich zur Erweiterung des Gewerbegebietes Heerstraße nach Norden dessen Erschließung über den südlichen Abschnitt der künftigen Umfahrung erfolgen kann.

Begründung:
In dem jüngst beschlossenen Gesamtverkehrsplan ist die Ortsumfahrung Praunheim als sinnvolle und in erster Prioriät zu realisierende Maßnahme enthalten.
Die Ortsumfahrung Praunheim wird zu einer Verminderung der Verkehrsbelastung in der Heerstraße und im Ortskern Praunheims, namentlich in der Haingrabenstraße und Alt Praunheim, um bis zu 30 % führen. Der Anschluß an den Erich-Ollenhauer-Ring in der Nordweststadt bleibt dabei unbeschadet einer möglichen ersten Baustufe bis zum Praunheimer Weg letztendliches Ziel, um eine kürzest mögliche Anbindung zu gewährleisten und andere Straßen nicht durch zusätzlichen Verkehr zu belasten. Zur Umsetzung der Umfahrung ist schnell Baurecht zu schaffen.

Antragsteller:
Stv. Thomas Rätzke
Stv. Dr. Walter Seubert
gez.:
Uwe Becker
Fraktionsvorsitzender




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum