22.04.2018
Hochzeitlicher Autokorso mit Polizeieinsatz
Ein Autokorso anlässlich einer Hochzeit...
mehr
18.04.2018
Eine grüne Oase – mit auffällig viel Müll
Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt...
mehr
12.04.2018
Neuanfang mit Tradition
Der Jugendclub Praunheim wird 40 Jahre alt....
mehr
06.03.2018
Gespräche mit warmen essen im Obdachlosen Café
Vor ca. 35 Jahren eröffnete das Obdachlosen...
mehr
21.02.2018
Baumfällarbeiten in der Nordweststadt
In der Grünverbindung zwischen der Bernadottestraße...
mehr
18.02.2018
Künstler laden zum Mitmachen ein
In den ehemaligen Praunheimer Werkstätten...
mehr
26.01.2018
Nordwestzentrum soll Begegnungsort für Senioren werden
Das Nordwestzentrum ist bereits heute ein...
mehr
26.01.2018
Polizei eröffnet zweitgrößtes Revier
Von einem „Freudentag“ sprach Polizeipräsident...
mehr
24.01.2018
Die Netzwerkerin der Nordweststadt
Quartiersmanagerin Janina Korb bleibt im...
mehr
17.01.2018
Sportlern vergeht die Lust am Schwimmen in der Titus-Therme
Die TG Römerstadt hat ihre Kooperation mit...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









03.02.2006

Antrag der CDU-Fraktion

Ortsumfahrung Praunheim: Baurecht schaffen

Die Stadtverordnetenversammlung wolle beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert,

a) schnell Baurecht für die Ortsumfahrung Praunheim zu schaffen und dazu die notwendigen vertiefenden Untersuchungen und Detailplanungen zu erstellen, und dabei

b) sicherzustellen, daß zeitgleich zur Erweiterung des Gewerbegebietes Heerstraße nach Norden dessen Erschließung über den südlichen Abschnitt der künftigen Umfahrung erfolgen kann.

Begründung:
In dem jüngst beschlossenen Gesamtverkehrsplan ist die Ortsumfahrung Praunheim als sinnvolle und in erster Prioriät zu realisierende Maßnahme enthalten.
Die Ortsumfahrung Praunheim wird zu einer Verminderung der Verkehrsbelastung in der Heerstraße und im Ortskern Praunheims, namentlich in der Haingrabenstraße und Alt Praunheim, um bis zu 30 % führen. Der Anschluß an den Erich-Ollenhauer-Ring in der Nordweststadt bleibt dabei unbeschadet einer möglichen ersten Baustufe bis zum Praunheimer Weg letztendliches Ziel, um eine kürzest mögliche Anbindung zu gewährleisten und andere Straßen nicht durch zusätzlichen Verkehr zu belasten. Zur Umsetzung der Umfahrung ist schnell Baurecht zu schaffen.

Antragsteller:
Stv. Thomas Rätzke
Stv. Dr. Walter Seubert
gez.:
Uwe Becker
Fraktionsvorsitzender




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum