30.11.2017
Bunte Pakete schmücken Baum auf dem Kreisel
Das Schmücken des Weihnachtsbaums auf...
mehr
23.11.2017
Morgens stricken, abends servieren
Helga Vogel (78) engagiert sich das ganze...
mehr
08.11.2017
Entscheidung über neuen Stadtteil verschoben
Das Frankfurter Stadtparlament wird frühestens...
mehr
07.11.2017
Schwerer Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer - Zeugen gesucht!
Am späten Montagnachmittag, gegen 17.40...
mehr
05.11.2017
Heißes Öl auf dem Herd führt zu Küchenbrand
Eine vierköpfige Familie aus der Straße...
mehr
25.10.2017
Sportdezernent Frank besucht Sportanlage Praunheim zur Übergabe und Einweihung des Kunstrasenspielfeldes
Die Sportanlage Praunheim wurde in den vergangenen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









18.08.2006

Büro ohne Telefon und Internetkontakt.- wir wollen umziehen-

Laut Arcor sind wir schon immer in der Strasse „ALT HEDDERNHEIM 30“ mit unserem Stadtteilbüro des Bürgervereins dort ansässig gewesen.

So schaltete man unsere bereits bestehende Schaltung erneut auf die „Heddernheimer Kirchstrasse 14, die wir zum 30.07.2006 gekündigt haben.

Dabei haben wir alles gemacht was man uns sagte. Nachdem wir Arcor Mitte Juli den Umzug von der Heddernheimer Kirchstrasse 14 nach Alt Heddernheim 30 telefonisch (Hotline) angemeldet haben wurden wir gebeten ein Vorabfax zu senden. Dies wurde erledigt. Zusätzlich bekämen wir auch einen Brief mit einem Umzugsformular. Dieser Brief kam nie in der Heddernheimer Kirchstrasse an, sonder heute fanden wir diesen im Briefkasten „Alt Heddernheim 30.

Nach mehreren Anrufen bei Arcor wussten wir nicht mehr wo wir herkommen geschweige den wo wir hinziehen wollten. Hier einige von Arcor genannte Strassen: „Alt Heedener Strasse 30, Alt Heddersenheimer 30, u.s.w“.

Den krönenden Abschluss bildete jedoch der letzte Mitarbeiter. Nachdem ich versucht habe einen früheren Anschluss als den von Arcor erstgenannten 28.08.2006 zu bekommen, worüber ich mich sehr aufregte, beendete dieser das Gespräch einfach durch auflegen.

Das zum Thema Servicehotline von Arcor!!

Dieser Fehler macht es unmöglich dass wir bis zum voraussichtlich 06.09.2006.über diese Medien in unserem neuen Büro mit Ihnen in Verbindung treten können.

So bleibt nur die von Arcor geschaltete Weiterleitung auf unsere Handy’s.




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum