30.11.2017
Bunte Pakete schmücken Baum auf dem Kreisel
Das Schmücken des Weihnachtsbaums auf...
mehr
23.11.2017
Morgens stricken, abends servieren
Helga Vogel (78) engagiert sich das ganze...
mehr
08.11.2017
Entscheidung über neuen Stadtteil verschoben
Das Frankfurter Stadtparlament wird frühestens...
mehr
07.11.2017
Schwerer Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer - Zeugen gesucht!
Am späten Montagnachmittag, gegen 17.40...
mehr
05.11.2017
Heißes Öl auf dem Herd führt zu Küchenbrand
Eine vierköpfige Familie aus der Straße...
mehr
25.10.2017
Sportdezernent Frank besucht Sportanlage Praunheim zur Übergabe und Einweihung des Kunstrasenspielfeldes
Die Sportanlage Praunheim wurde in den vergangenen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









08.11.2006

CDU für Kreisel in Praunheim



Die CDU-Fraktion im Römer stimmt der Umgestaltung des Knotenpunkts Heerstraße/Damaschkeanger/Alt-Praunheim/Haingrabenstraße zu einem Kreisel zu.

Allerdings müssten zuvor noch einige Planänderungen vorgenommen werden. So soll die Bushaltestelle der Linie 60 und 67 einerseits als Umsteige-Haltestelle erhalten bleiben, andererseits darf der aus dem Kreisel abfließende Verkehr nicht behindert werden.

Die Einrichtung einer vom übrigen Verkehr getrennten Haltestelle vor dem Haus Heerstraße/Ecke Sandplackenstraße soll dabei geprüft werden. Des Weiteren soll nach Willen der CDU auf der Heerstraße ein kurzer Linksabbiegerstreifen in Richtung Damaschkeanger eingerichtet werden. (sö)




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum