11.06.2018
Eintracht-Fans kicken für den guten Zweck
Das Benefizturnier „Fußballer und Fans helfen“...
mehr
14.05.2018
Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner geht weiter
Nachdem das Grünflächenamt bereits Anfang...
mehr
04.05.2018
Jugendliche enttäuscht von Vonovia
Die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia geht...
mehr
03.05.2018
Ein Hausmeister fehlt
Die Liebigschule in Praunheim sucht seit...
mehr
02.05.2018
Gegner des neuen Stadtteils schließen sich zusammen
Das neue „Aktionsbündnis Graswurzeln“ richtet...
mehr
22.04.2018
Hochzeitlicher Autokorso mit Polizeieinsatz
Ein Autokorso anlässlich einer Hochzeit...
mehr
18.04.2018
Eine grüne Oase – mit auffällig viel Müll
Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt...
mehr
12.04.2018
Neuanfang mit Tradition
Der Jugendclub Praunheim wird 40 Jahre alt....
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









16.01.2007

Galgenfrist für Wettbüro

Das wieder eröffnete Wettbüro in Praunheim (wir haben berichtet) hat eine Galgenfrist von einer Woche erhalten.

Am Freitagabend und noch einmal gestern Nachmittag waren Kräfte des Ordnungsamtes in dem vor einigen Monaten geschlossenen Wettbüro gewesen. „Wir haben bestätigen müssen, dass das Büro wieder geöffnet hat und die Gelegenheit gegeben war, Wetten zu vermitteln“, sagte Klaus Diekmann, Leiter der Abteilung Ordnungsangelegenheiten im Ordnungsamt. Daraufhin wurde am Montag die Aufforderung ausgehändigt, das Lokal zu schließen. Die Betreiber haben jetzt eine Woche Zeit, Widerspruch einzulegen. Nach einer Woche muss das Wettbüro geschlossen sein, oder es werden Zwangsgelder fällig.

Für das Ordnungsamt ist dies kein besonderer Fall. „Dieses Schreiben haben wir schon 100 Mal ausgehändigt“, sagte Diekmann. Der einzige Unterschied: Erstmals wurde ein bereits geschlossenes privates Wettbüro von einem anderen Betreiber wieder eröffnet.

Dies ändert jedoch nichts am Vorgehen des Amts. „Es ist ein ganz normaler Verwaltungsvorgang. Wenn, wie hier, ein neuer Betreiber dahinter steht, müssen wir ihm die selben rechtlichen Möglichkeiten einräumen wie jedem anderen.“ (tjs)




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum