22.04.2018
Hochzeitlicher Autokorso mit Polizeieinsatz
Ein Autokorso anlässlich einer Hochzeit...
mehr
18.04.2018
Eine grüne Oase – mit auffällig viel Müll
Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt...
mehr
12.04.2018
Neuanfang mit Tradition
Der Jugendclub Praunheim wird 40 Jahre alt....
mehr
06.03.2018
Gespräche mit warmen essen im Obdachlosen Café
Vor ca. 35 Jahren eröffnete das Obdachlosen...
mehr
21.02.2018
Baumfällarbeiten in der Nordweststadt
In der Grünverbindung zwischen der Bernadottestraße...
mehr
18.02.2018
Künstler laden zum Mitmachen ein
In den ehemaligen Praunheimer Werkstätten...
mehr
26.01.2018
Nordwestzentrum soll Begegnungsort für Senioren werden
Das Nordwestzentrum ist bereits heute ein...
mehr
26.01.2018
Polizei eröffnet zweitgrößtes Revier
Von einem „Freudentag“ sprach Polizeipräsident...
mehr
24.01.2018
Die Netzwerkerin der Nordweststadt
Quartiersmanagerin Janina Korb bleibt im...
mehr
17.01.2018
Sportlern vergeht die Lust am Schwimmen in der Titus-Therme
Die TG Römerstadt hat ihre Kooperation mit...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









20.12.2007

Für die Praunheimer Ortsumgehung wird jetzt Geld gebraucht

In seiner Etat-Sitzung, der letzten Zusammenkunft in diesem Jahr, hat der Ortsbeirat 7 (Hausen, Industriehof, Praunheim, Rödelheim, Westhausen) eine ganze Reihe von Anträgen an die Stadtverordnetenversammlung gesandt, die er als Geldbeträge im städtischen Haushalt 2008 wiederzufinden hofft.

250 000 Euro sollen eingestellt werden, um die Praunheimer Kreuzung der Straßen Alt-Praunheim, In der Römerstadt und Am Ohlengarten neu zu ordnen und umzubauen. Nach dem Willen des Ortsbeirates soll die Stadt prüfen, ob separate Abbiegerspuren eingerichtet werden können, damit der Verkehr schneller fließen kann. Auch der etwas größere Platz vor dem Haus In der Römerstadt 272 solle neu geordnet und gepflastert werden und die Blumenkübel verschwinden.

Etwas ärgerlich reagierten die meisten Fraktionen aus dem Stadtteilparlament darauf, dass sich im Haushaltsentwurf kein Hinweis und vor allem kein Geldbetrag für die Planung und den Bau der Ortsumfahrung Praunheim zu finden ist. Dabei sei der Bau doch eindeutig beschlossen. Also sollen die Stadtverordneten dafür sorgen, dass im Haushalt 2008 ein Kostenpunkt für die genaue Planung und den Bau des ersten Abschnittes ergänzt wird.




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum