21.02.2018
Baumfällarbeiten in der Nordweststadt
In der Grünverbindung zwischen der Bernadottestraße...
mehr
18.02.2018
Künstler laden zum Mitmachen ein
In den ehemaligen Praunheimer Werkstätten...
mehr
26.01.2018
Nordwestzentrum soll Begegnungsort für Senioren werden
Das Nordwestzentrum ist bereits heute ein...
mehr
26.01.2018
Polizei eröffnet zweitgrößtes Revier
Von einem „Freudentag“ sprach Polizeipräsident...
mehr
24.01.2018
Die Netzwerkerin der Nordweststadt
Quartiersmanagerin Janina Korb bleibt im...
mehr
17.01.2018
Sportlern vergeht die Lust am Schwimmen in der Titus-Therme
Die TG Römerstadt hat ihre Kooperation mit...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









15.01.2008

Angebote für junge Eltern: Kinder wollen die Welt entdecken

Mit Beginn des neuen Kurshalbjahres bietet die Katholische Familienbildung Frankfurt wieder die verschiedensten Kurse und Veranstaltungen rund ums Thema Kind an.

Kinder wollen die Welt entdecken, als eigenständige Persönlichkeiten wahrgenommen werden und soziales Miteinander üben. Die Eltern-Kind-Gruppen, für Kinder ab vier Monaten bis zirka drei Jahren, unter Leitung einer pädagogischen Fachkraft bieten Kindern einen entwicklungsgerecht gestalteten Spiel- und Bewegungsraum, Kontakt zu Gleichaltrigen und Orientierung durch immer wiederkehrende Gestaltungselemente im Gruppenablauf. Eltern treffen Gleichgesinnte zum Erfahrungsaustausch und bekommen Anregungen zum Umgang mit ihrem Kind. Eltern-Kind-Gruppen finden ab Ende Januar 2008 wieder in der Familienbildungsstätte im Nordwestzentrum statt, Tituscorso 2B. Termine zu den Gruppen können über das Büro erfragt werden.

Blau – Rot – Gelb – Erste Erfahrung mit Farbe Kinder ab vier Jahren. Entwickeln der eigenen Form- und Farbensprache sowie experimentieren mit verschiedenen Maltechniken und neuen Materialien stehen im Mittelpunkt. Erste Malstunde ist Mittwoch, 13. Februar. Bis zum 21. Mai ist wöchentlich von 15.30 bis 16.30 Uhr Treffen. Die Kosten betragen 48,50 Euro.

Augen auf und losgemalt! Malwerkstatt für Mädchen ab acht Jahren, die Spaß am Zeichnen und Malen haben, neue Materialien ausprobieren und eigene Ideen umsetzen möchten. Der Kurs ist immer mittwochs, vom 13. Februar bis 21. Mai, jeweils von 16.45 bis 17.45 Uhr. Die Gebühr: 48.50 Euro.

Schon Vorschulkinder können Englisch lernen. Und zwar immer donnerstags. Beginn ist am 7. Februar, 16.30 bis 17.30 Uhr. Schulkinder sind immer freitags von 14.30 bis 15.30 Uhr an der Reihe. Die Kursgebühr beläuft sich jeweils auf 50,50 Euro.

Für Frauen, die vor kurzem ihr Baby bekommen haben, bietet der Kurs Babymassage –Streicheleinheiten für Körper und Seele – eine schöne Möglichkeit, das Kind und seine Bedürfnisse kennen zu lernen und ihm eine intensive Nähe über die Berührung zu vermitteln. Kursdaten: Mittwoch, 23. Januar, bis 20. Februar, 14 bis 15.30 Uhr, die Gebühr beträgt 38 Euro.

Für Mütter von Schulkindern, die gerne ihr Englisch auffrischen möchten, um ihrem Schulkind bei den Hausaufgaben besser helfen zu können oder auch einfach für sich diese Sprache wieder praktizieren möchten, ist ab Montag, 11. Februar, von 9 bis 10.30 Uhr wieder ein Englisch-Kurs geplant. 14 Übungseinheiten kosten 70 Euro.

Weitere Informationen zum Kursangebot und Anmeldungen gibt es im Büro der Katholischen Familienbildung, Tituscorso 2 B, Telefon 57 09 19, Fax 58 11 35, E-Mail Kath.FBS.Frankfurt@bistum-limburg.de. (fnp)




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum