11.06.2018
Eintracht-Fans kicken für den guten Zweck
Das Benefizturnier „Fußballer und Fans helfen“...
mehr
14.05.2018
Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner geht weiter
Nachdem das Grünflächenamt bereits Anfang...
mehr
04.05.2018
Jugendliche enttäuscht von Vonovia
Die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia geht...
mehr
03.05.2018
Ein Hausmeister fehlt
Die Liebigschule in Praunheim sucht seit...
mehr
02.05.2018
Gegner des neuen Stadtteils schließen sich zusammen
Das neue „Aktionsbündnis Graswurzeln“ richtet...
mehr
22.04.2018
Hochzeitlicher Autokorso mit Polizeieinsatz
Ein Autokorso anlässlich einer Hochzeit...
mehr
18.04.2018
Eine grüne Oase – mit auffällig viel Müll
Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt...
mehr
12.04.2018
Neuanfang mit Tradition
Der Jugendclub Praunheim wird 40 Jahre alt....
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









04.02.2008

Turngemeinschaft bietet nun Tanzen an

Neue Angebote im Jahr 2008 bietet die Turngemeinschaft Römerstadt (TGR) ihren Mitgliedern. Aber auch Nicht-Mitglieder sollen sich angesprochen fühlen.

So hat der Sportverein eine neue Abteilung Tanzen ins Leben gerufen: Die TGR ist einer der wenigen Frankfurter Vereine, der sich im Tanzsport engagiert. Der neu eingerichtete Tanzkurs, geleitet durch eine ausgebildete Tanzlehrerin, richtet sich an Paare aller Altersklassen, die in Standard und Latein ihre Grundkenntnisse auffrischen oder ihr Können durch neue Schritte erweitern wollen. Der Kurs ist ab sofort immer dienstags von 20.30 bis 22 Uhr in der Ernst-Reuter-Schule, Halle 3, Hanmarskjöldring 17 a. Außerdem besteht die Möglichkeit eines freien Trainings immer freitags von 20.30 bis 22 Uhr in der neuen Turnhalle der Hermann-Luppe-Schule, An der Praunheimer Mühle.

Pilates, die sanfte Trainingsmethode, ist ein weiteres Angebot: Dem Trend nach körperlichem Wohlbefinden nachkommend, bietet die TGR zum wiederholten Mal einen Pilates-Kurs an. Pilates ist eine überaus wirkungsvolle Trainingsmethode, die nicht nur die Muskulatur stärkt, sondern auch die allgemeine Konzentrationsfähigkeit, die Bewegungskoordination und die körperliche Kondition fördert.

Am 6. Februar startet ein zehn Einheiten umfassender Kurs in der Hermann-Luppe-Schule, immer mittwochs von 19 bis 20 Uhr. Für Nichtvereinsmitglieder fallen Kosten in Höhe von 40 Euro an, Mitglieder zahlen 15 Euro. Weitere Informationen gibt es unter http://www.tgroemerstadt.de, Telefon 58 50 65 oder E-Mail sportwart@tgroemerstadt.de. (fnp)




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum