30.11.2017
Bunte Pakete schmücken Baum auf dem Kreisel
Das Schmücken des Weihnachtsbaums auf...
mehr
23.11.2017
Morgens stricken, abends servieren
Helga Vogel (78) engagiert sich das ganze...
mehr
08.11.2017
Entscheidung über neuen Stadtteil verschoben
Das Frankfurter Stadtparlament wird frühestens...
mehr
07.11.2017
Schwerer Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer - Zeugen gesucht!
Am späten Montagnachmittag, gegen 17.40...
mehr
05.11.2017
Heißes Öl auf dem Herd führt zu Küchenbrand
Eine vierköpfige Familie aus der Straße...
mehr
25.10.2017
Sportdezernent Frank besucht Sportanlage Praunheim zur Übergabe und Einweihung des Kunstrasenspielfeldes
Die Sportanlage Praunheim wurde in den vergangenen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









21.04.2009

Dank Zeugen - Autoknacker erwischt

Wieder einmal ist es aufmerksamen Zeugen zu verdanken, dass ein mutmaßlicher Autoknacker kurz nach seiner Tat im Rahmen der Fahndung gestellt und vorläufig festgenommen werden konnte.

So geschehen am Montagmittag gegen 13.25 Uhr in der Graebestraße. Hier hatte ein Anwohner sofort die Polizei verständigt, als er einen 27-jährigen beim Einbruchdiebstahl einer Tasche aus einem Pkw beobachtete.

Mit der guten Personenbeschreibung konnten Beamte des Sonderkommandos Nord den zwischenzeitlich mit einem Fahrrad flüchtigen Autoknacker in Eschersheim erkennen und vorläufig festnehmen.

Diese Festnahme ist ausdrücklich dem guten Zeugen und seiner guten Täterbe-schreibung zu verdanken.

Der 27-jährige Frankfurter ist ein hinreichend und einschlägig polizeibekannter Drogenabhängiger mit über 60 registrierten Fällen. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum