30.11.2017
Bunte Pakete schmücken Baum auf dem Kreisel
Das Schmücken des Weihnachtsbaums auf...
mehr
23.11.2017
Morgens stricken, abends servieren
Helga Vogel (78) engagiert sich das ganze...
mehr
08.11.2017
Entscheidung über neuen Stadtteil verschoben
Das Frankfurter Stadtparlament wird frühestens...
mehr
07.11.2017
Schwerer Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer - Zeugen gesucht!
Am späten Montagnachmittag, gegen 17.40...
mehr
05.11.2017
Heißes Öl auf dem Herd führt zu Küchenbrand
Eine vierköpfige Familie aus der Straße...
mehr
25.10.2017
Sportdezernent Frank besucht Sportanlage Praunheim zur Übergabe und Einweihung des Kunstrasenspielfeldes
Die Sportanlage Praunheim wurde in den vergangenen...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









12.08.2010

Die Praunheimer lassen’s wieder krachen

Wenn sich die Graebestraße in Praunheim und die Wiese jenseits der Nidda in Festplätze verwandeln, kann das nur eines bedeuten: Zehntscheunenfest! Unter der Federführung des Bürgervereins Praunheim steigt die beliebte Stadtteilparty in diesem Jahr zum 26. Mal. Und wieder rechnen die Praunheimer Vereine mit Hunderten von Gästen.

Das abwechslungsreiche Programm dauert drei Tage. Es beginnt am Freitag, 20. August, um 19.30 Uhr mit einem offenen Singen im Pfarrgarten. Danach müssen die Festbesucher die erste große Entscheidung treffen; denn während der Entertainer Andreas Lippmann ab 20 Uhr in der Zehntscheune für Unterhaltung sorgt, lassen es «Roy Hammer und die Pralinées» im Festzelt krachen.

Auch am Samstag, 21. August, ist für Musik gesorgt: Um 18.30 Uhr starten die «Old-Guitar-Strings» in der Scheune eine Johnny-Cash-Show, um 20 Uhr tritt die Band «Fullstop» im Zelt auf. Wer’s etwas ruhiger möchte, ist im Pfarrgarten richtig, wo ab 20 Uhr Franzl mit seinem Akkordeon und ab 21 Uhr die «Happy Singers» alte und neue Ohrwürmer zum Besten geben.

Die Zahl der Helfer aus dem Vereinsleben wird am Sonntag, 22. August, am höchsten sein, wenn um 11 Uhr der «Nachmittag der Praunheimer Vereine» beginnt. Auf dem Programm stehen Fußball, Ponyreiten, Feuerwehrübungen, Hundevorführungen und eine Kinderolympiade. Der größte Showact des Tages ist die Band «La Vida Nawlinz Fonktion», die um 11.30 Uhr zum Jazz-Frühschoppen in der Zehntscheune aufspielt. Dort entert um 16 Uhr der Musiker Walter Bayerlein die Bühne, außerdem treten am Sonntag der Kinderchor Praunheim (17 Uhr) und wiederum Franzl (18 Uhr) und die «Happy Singers» (20.30 Uhr) auf. Um 18 Uhr beginnt auch ein Showprogramm, an dem sich verschiedene Gruppen beteiligen. chc

Weitere Infos gibt’s im Internet unter http://www.bv-praunheim.de. chc




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum